Folgen

Vermeidung von Fehlkäufen

Android

Wenn du versehentliche Fehlkäufe über die App vermeiden willst, kannst du deine Einstellungen im Google Play Store anpassen.

Befolge dafür folgende Schritte:
-Betritt den Google Play Store.
-Gehe auf "Einstellungen".
-Aktiviere unter "Nutzersteuerung" den Punkt "Authentifizierung für Käufe erforderlich".
-Erstelle ein Passwort und drücke "OK". 

Sämtliche In-Game-Käufe erfordern danach die Eingabe des gewählten Passworts.

Außerdem kannst du eventuell ein Zweitprofil anlegen, falls eine andere Person regelmäßig dein Telefon benutzt (für Android OS 4.2 oder höher):
Gehe auf Einstellungen > Nutzer > Nutzer hinzufügen und befolge danach die vorgegebenen Anweisungen.

 

Apple/iOS

Wenn du die Sicherheitsstufe für jeden Schritt des Kaufprozesses kontrollieren willst, gehe auf: Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen.

In diesem Menü kannst du Einschränkungen aktivieren und deaktivieren, indem du dein Passwort eingibst.

Sind die Einschränkungen aktiviert, suche nach dem Punkt "In-App-Käufe", wo diese vollständig ausgeschaltet werden können. Zudem kannst du unter dem Punkt "Passwort erforderlich" die Anzahl der Passwort-Nachfragen anpassen.

Falls du In-App-Käufe weiterhin durchführen, aber trotzdem eine gewisse Sicherheit haben willst, kannst du das Gerät so einstellen, dass es bei jedem Kauf (entweder sofort oder nach Ablauf einer gewissen Zeit) nach einem Passwort fragt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare